Metallverarbeitung
  • Header Image


Gleichzeitiges Lüften und Heizen

Warmluftkollektor WLK

Gleichzeitiges Lüften und Heizen ist die einzige wirksame Lösung, um schädliche Luftfeuchtigkeit zu verhindern. Nur richtige Lüftung und Heizen der Räume schafft Abhilfe bei Feuchtigkeit im Haus, sind lebenswichtig und werterhaltend. Mit unseren Warmluftkollektoren sorgen Sie für ein gutes Raumklima. Immer frische Luft - automatisch trocken und warm. Sie reduzieren Schadstoffkonzentrationen in der Luft und vermeiden unangenehme Gerüche, Schimmelbildung oder Pilzbefall.

Ideal im Einsatz bei

  • Ferienhäuser / Berghütten
  • Lagerräume / Produktionsstätten
  • Schulen / Kindergärten
  • Turnhallen / Fitness-Studios
  • Hotels / Wellnessbereiche / Bäder
  • Wohnwagen
  • Kellerräume

Vorteile eines Warmluftkollektor

  • erhöhte Wohnqualität durch angenehmes Raumklima
  • Reduzierung von Schadstoffansammlungen
  • Vermeidung von Modergeruch und Schimmel
  • Schonung der Bausubstanz
  • geringste bzw. keine Betriebskosten
  • Ersparnis von Heizkosten
  • Erwärmung kalter Außenluft

Einfacher Einbau und Bedienung

So funktioniert der Warmluftkollektor (WLK): Durch Sonneneinstrahlung, auch bei bedecktem Himmel, wird einströmende Luft erwärmt. Diese erwärmte Luft kann mehr Feuchtigkeit aufnehmen und ist daher ideal zum Trocknen.

Selbst bei Minustemperaturen ist es somit möglich, um bis zu 40° wärmere Frischluft ins Gebäude zubringen. Das Gerät funktioniert wartungsarm. Es benötigt nicht zwingend einen bauseitigen Stromanschluß, da die Energie für den Ventilator über ein Solarpanel erzeugt werden kann.